Erste Schritte für den Datenschutz in der Hotellerie:

Mittels Datenschutz-Check & strukturierter Analyse wird eine Bestandsaufnahme in Ihrem Hotelbetrieb durchgeführt. Anschließend werden die Datenschutzrisiken im Betrieb aufgezeigt. Im abschließenden Bericht erhalten Sie priorisierte Handlungsempfehlungen und einen Maßnahmenplan für die Umsetzung der DSGVO.

In der Beratung zur Datenschutz-Grundverordnung für die Hotellerie unterstützen wir Sie in folgenden Bereichen:

  • Wie werden die Daten meiner Gäste verarbeitet?
  • Was muss ich bei der Aufbewahrung von Reservierungsunterlagen, Meldescheinen und Kreditkarten-Abrechnungen berücksichtigen?
  • Darf der Hotelbetrieb die Gastdaten im Hotelverbund einfach so weitergeben?
  • Sind Sicherheitsvorkehrungen für den Datenschutz im Hotel ausreichend?
  • Ist meine IT ausreichend geschützt?
  • Gibt es Verträge mit allen Auftragsdatenverarbeitern?
  • Erfüllt mein Homepageauftritt die gesetzlichen Anforderungen?
  • Wie schaut das Handling bei Auskünften an der Rezeption aus?
  • Sind alle Mitarbeiter ausreichend zum Thema Datenschutz und Datensicherheit sensibilisiert?
  • Benötige ich einen Datenschutz-Beauftragten für meinen Hotelbetrieb?

Wir haben eine Checkliste zum Datenschutz in der Hotellerie erstellt.
Wenn Sie Interesse an dieser Checkliste haben, setzen Sie sich bitte unter datenschutzinderhotellerie@msplus.at mit uns in Verbindung.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter Datenschutz in der Hotellerie.

Fotohinweis: pixabay.com